VL-Fonds im Test: First Private Europa Aktien ULM A mit WKN 979583 bzw. ISIN DE0009795831

Der First Private Europa Aktien ULM A ist ein Fonds aus der Kategorie Aktienfonds Europa. Er wird staatlich gefördert und als VL-fähiger Fonds für Anleger zur Verfügung gestellt. Der First Private Europa Aktien ULM A wurde am 25.01.1999 aufgelegt und hat folgende Anlagepolitik: Der Fonds ist ein europäischer Aktienfonds, dessen ertragsorientierte Titelselektion günstig bewerteter europäischer Aktien einem systematischen Auswahlprozess folgt. Eine im Verhältnis zum Unternehmensgewinn niedrige Börsenbewertung, eine solide Ertragslage und eine stabile Finanzstruktur sind die Kernbestandteile dieser wertorientierten Fondsstrategie. Ziel des Fonds ist eine Mehrrendite gegenüber dem Europäischen Aktienmarkt in Form des MSCI Europa.

Den Fonds können Sie wahrscheinlich bei der Frankfurter Fondsbank, der Fondsdepot Bank oder der ebase erwerben. Diese Banken zeichnen sich durch Ihre günstigen Gebührenstrukturen aus. Unser Tipp: Unter dem Link Depotstellenvergleich ist der Vergleich der zur Verfügung stehenden Banken sehr übersichtlich und leicht verständlich dargestellt.

Weitere Informationen zum Fonds:
Stammdaten
Kursentwicklung
Risikodaten
Zusammensetzung
Rabatt & Abwicklung

Die Fondsgesellschaft First Private Investment Management KAG mbH mit Ihrem Fondsmanager Tobias Klein können im letzten Monat eine Performance von -3,12% aufweisen (Stand: 30.06.2011). Den kompletten Verlauf des First Private Europa Aktien ULM A finden Sie unter folgendem Link Kursentwicklung. Der Fonds First Private Europa Aktien ULM A ist übrigens als VL-Fonds auf der VL-Seite vl-mit-fonds.de zu finden, weitere Informationen für einen VL-Vertrag finden Sie direkt unter Rabatt & Abwicklung.



Autor:
Datum: Donnerstag, 14. Juli 2011 9:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktienfonds Europa

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.