Aktienfonds Euroland: SEB EuroCompanies mit WKN 976920 bzw. ISIN DE0009769208 mit unter den Top-Fonds des Monats

Aufgrund des Angebotes vieler Fonds kann man sich kaum für den Besten entscheiden! Vergleichen Sie heute den SEB EuroCompanies mit anderen Fonds in der Kategorie Aktienfonds Euroland.

Weitere Informationen zum Fonds:
Stammdaten
Kursentwicklung
Risikodaten
Zusammensetzung
Rabatt & Abwicklung
Infos

Der Fonds hat einen Ausgabeaufschlag in Höhe von 5,00 %.

Fondskosten:
Ausgabeaufschlag:
5,00 %
Verwaltungsgebühr:
1,10 %
Depotbankgebühr:
0,05 %
Total Expense Ratio:
1,16 %
Performance-Fee:
k.A.

Als Anlageziel hat der Fonds folgendes: Anlageschwerpunkt des Fonds sind europäische Unternehmen, die im Dow Jones Euro Stoxx 50 vertreten sind.

Nur wer vergleicht und Fonds beobachtet kann für sich den passenden Fonds herausfiltern. Ein gut gemischtes Portfolio ist für jeden Anleger das A und O.

Die günstigsten Depotbanken für den SEB EuroCompanies könnte sein: Fondsdepot Bank, Frankfurter Fondsbank oder die ebase. Diese Depotbanken verlangen bei einem Kauf oder Verkauf nur teilweise eine Transaktionsgebühr. Ausserdem erstattet fit4fonds ab 25.000 Euro Depotwert die eigentlich anfallende Depotgebühr. Weitere Informationen zur Depoteröffnung und zum Rabatt finden Sie unter Rabatt & Abwicklung. Der Fonds SEB EuroCompanies ist übrigens als VL-Fonds auf der VL-Seite vl-mit-fonds.de zu finden, weitere Informationen für einen VL-Vertrag finden Sie direkt unter Rabatt & Abwicklung. Dieser Fonds wird mit 100% rabattiert, Sie zahlen also keinen Ausgabeaufschlag.

Die besten Fonds in den letzten 12 Monaten (gleiche Kategorie):
HSBC Trinkaus LAPLACE Euroland Equity
+39,10%
Lyxor ETF Euro Stoxx 50 Dividends
+29,64%
MainFirst Classic Stock C
+27,88%
KBC Eq Euro Cyclicals thes
+27,50%
MainFirst Classic Stock A
+27,47%
Stand: 30.06.2011


Autor:
Datum: Donnerstag, 21. Juli 2011 9:59
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktienfonds Euroland

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.